Deutsche Nachkriegskinder rev.

Sascha Foerster - Zentrum für Alternskulturen (ZAK) - Universität Bonn

Monat: Juli 2014

Übersicht über die Anleitungen für die Durchführung und Auswertung der Studie „Deutsche Nachkriegskinder“ 1952-1961

In den letzten Tagen haben wir die Digitalisate der Anleitungen für die Durchführung und die Auswertung der medizinischen und psychologischen Untersuchungen im Blog veröffentlicht, die von 1951 bis 1962 für die „Deutsche Nachkriegskinder“-Studie verwendet wurden.  Die Altersgruppe A ist die Gruppe der 1944 und 1945 geborenen Kinder, die in diesem Rahmen als „Nachkriegskinder“ bezeichnet werden. Die andere Gruppe (B, „Kriegskinder“) wurde 1938/39 geboren und wurde nicht über den gesamten Zeitraum der Studie untersucht. Zahlenmäßig war die Aufteilung in etwa 300 Kriegskinder und 500 Nachkriegskinder […]

Psychologische Anleitung (Altersgruppe A, 1959)

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde, Erlangen. Psychologische Anleitung Altersgruppe A, 1959. Diese Anleitung gibt Durchführungs- und Auswertungsanweisungen für die folgenden psychologischen Tests: RAVEN-Test, Baum-Mann-Haus-Test, Schriftprobe, Koordinationstest, Bemerkungen zum Gesamtverhalten, Gesamteindruck, Szeno-Test, Rosenzweig-P-F-Test (Form für Kinder), Exploration. Download: Psychologische Anleitung Altersgruppe A_1959 (PDF, 6.80MB)

Anleitung für die Durchführung und Auswertung der 1959 durchzuführenden psychologischen Untersuchungsverfahren (Altersgruppe A)

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde. Anleitung für die Durchführung und Auswertung der im Rahmen der Grobuntersuchungen 1959 durchzuführenden psychologischen Untersuchungsverfahren für die  Altersgruppe A. Diese Anleitung für die psychologische Grobuntersuchung (1959) enthält Informationen über Durchführung und Auswertung sowie die psychologische Anleitung zu den Aufgaben für die Kinder der Altersgruppe A (RAVEN-Test, Baum-Mann-Haus-Test, Schriftprobe, Koordinationstest, Bemerkungen zum Gesamtverhalten, Gesamteindruck, Szeno-Test, Rosenzweig-P-F-Test (Form für Kinder), Exploration. Download: Anleitung für die Durchführung und Auswertung der im Rahmen der Grobuntersuchungen 1959 durchzuführenden psych Tests_Altersgruppe A (PDF, 7.95MB)

Psychologische Anleitung (Altersgruppe A, 1958)

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde, Erlangen. Psychologische Anleitung Altersgruppe A, 1958. Diese Anleitung gibt Durchführungs- und Auswertungsanweisungen für die folgenden psychologischen Tests: RAVEN-Test (Progressive Matrices), Freie Zeichnung, Schriftprobe (WARTEGG-Erzähltest, Erzählung 1). Koordinationstest, Bemerkungen zum Gesamtverhalten, Gesamteindruck, Zoo-Test). Download: Psychologische Anleitung Altersgruppe A_1958 (PDF, 4.29MB)

Anleitung für die Durchführung und Auswertung der psychologischen Untersuchung der Altersgruppe A, 1957

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde, Erlangen. Anleitung für die Durchführung und Auswertung der psychologischen Grobuntersuchung der Altersgruppe A, 1957. Anhang: Anweisungen für die neue Version des Lehrerberichtes. Diese Anleitung für die psychologische Grobuntersuchung (1957) enthält Informationen über Durchführung und Auswertung sowie die psychologische Anleitung zu den Aufgaben für die Kinder der Altersgruppe A (Allgemeinwissen, Bilderordnen, Definitionen, Bücherlisten-Test, Schriftprobe, Würfelmuster, Koordinationstest, Bemerkungen zum Gesamtverhalten, Gesamteindruck und Zoo-Test). Download: Anleitung für die Durchführung und Auswertung der psychologischen Grobuntersuchung der Altersgruppe A_1957 (PDF, 10.5 MB)

Medizinische Anleitung 1956

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde – Erlangen. Medizinische Anleitung 1956. Ergänzende Anleitung für die Durchführung und Auswertung der Erhebungen des Jahres 1956. Gleichzeitig Auszug aus dem Protokoll der Arbeitstagung in Königswinter vom 21. bis 24.03.1956. Dieses Dokument stellt den Ablauf der Arbeitstagung vom 21. bis 24. März 1956 in Königswinter bei Bonn dar. Nach einer Finanzbesprechung werden unter anderem neue Untersuchungsgruppen vorgestellt (Kindergartenkinder) und diskutiert. Im Anschluss daran werden Überlegungen und Beschlüsse bezüglich der verwendeten Methoden für die Kreislaufprüfung, die Prüfung des Entwicklungsstands und des […]

Anleitung für die Durchführung und Auswertung der psychologischen Untersuchung, 1956

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde – Psychologische Abteilung – Erlangen. Anleitung für die Durchführung und Auswertung der psychologischen Grobuntersuchung der Altersgruppe A, 1956. Diese Anleitung für die psychologische Grobuntersuchung (1956) enthält Informationen über Untersuchungsserie, benötigte Formulare und die psychologische Anleitung zu den Aufgaben für die Kinder der Altersgruppe A (Irrgarten, Bilderordnen, Definitionen, Zeichnung, Schriftprobe, Würfelmuster, Koordinationstest, Bemerkungen zum Gesamtverhalten und Gesamteindruck). Download: Anleitung für die Durchführung und Auswertung der psychologischen Grobuntersuchung der Altersgruppe A_1956 (PDF,  11MB)

Diskussion zur Auswertung der Ergebnisse 1952-1955

Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Jugendkunde. Auswertung der Ergebnisse 1952-1955. Download: Diskussion zur Auswertung der Ergebnisse 1952-55 (PDF, 7.42MB)

Ergänzende Anleitung für die Durchführung und Auswertung der Erhebungen des Jahres 1954

Arbeitsgemeinschaft für Kinderuntersuchungen. Leitung: Prof. Dr. C. Coerper, Frankfurt/Main; Min.Rat Prof. Dr. W. Hagen, Bonn; Prof. Dr. H. Thomae, Erlangen. Ergänzende Anleitung für die Durchführung und Auswertung der Erhebungen des Jahres 1954. Die ergänzende Anleitung zu der Gesamterhebung des Jahres 1954 betrifft die medizinische Abteilung, den Lehrerbericht, die psychologische Abteilung sowie die psychologische Sonderuntersuchung und macht konkrete Vorgaben zur Umsetzung der verschiedenen Untersuchungsabschnitte. Download: Ergänzende Anleitung für die Durchführung und Auswertung der Erhebungen des Jahres 1954 (PDF, 8.3MB)

Anleitung für die Durchführung und Auswertung der 1953 verwendeten Tests

Arbeitsgemeinschaft für Kinderuntersuchungen – Psychologische Abteilung – Leitung: Dozent Dr. H. Thomae, Bonn. Anleitung für die Durchführung und Auswertung der im Rahmen der Grobuntersuchungen 1953 zu verwendenden Tests. Dieses Dokument beinhaltet die detaillierten Anleitungen zu den im Jahr 1953 an den Nachkriegskindern durchgeführten psychologischen Tests im Rahmen der Grobuntersuchungen. Die Anleitungen umfassen Informationen zu Material, konkrete Testanweisungen, Hinweise für die Verhaltensbeobachtungen (z.B. Arbeitstempo, Konzentration etc) sowie für die Auswertung und Eintragung in die Hollerith-Kästchen. Download: Anleitung für die Durchführung und Auswertung der im Rahmen der […]

© 2017 Deutsche Nachkriegskinder rev.. Theme von Anders Norén.